Heidelberger
             Fastenbrechen

Leitfaden - Gast


  • Da Muslime die täglichen Gebete in ihren Wohnungen verrichten, wird der Teppichboden weitestgehend sauber gehalten, d.h. die Straßenschuhe werden ausgezogen, bevor man die Wohnung betritt.

  • Falls der Gast ein kleines Geschenk mitbringen möchte, sollten keine alkohol- oder schweinehaltigen Lebensmittel enthalten sein (z.B. Pralinen oder Gelatinehaltiges)

  • Das Fastenbrechen ist zu einer minutengenauen Zeit angesetzt, deshalb wird darum gebeten, ca. eine halbe Stunde vorher da zu sein, damit man noch genügend Zeit hat, sich etwas kennenzulernen.